1/22

   BECKMANN  

  ARCHITEKTEN  

  INGENIEURE + 

  SACHVERSTÄNDIGE 

 

Das Büro BECKMANN.ARCHITEKTEN, INGENIEURE + SACHVERSTÄNDIGE wurde  1977 von Dipl.-Ing. Norbert Beckmann gegründet und wird derzeit in 2. Generation von Dipl.-Ing. MA Maja Beckmann und Dipl.-Ing., Dipl.-Ing.  Kai Beckmann geführt.

 

Bis heute wurden über 600 Projekte jeglicher Art und Größe realisiert.

                           

Technische Ausstattung:

Netzwerk mit 12 Arbeitsplätzen, Planersoftware: Autodesk AutoCAD, Ausschreibungssoftware AVA Orca

 

        - Mitglied der Architektenkammer NRW

- Mitglied im Verband Deutscher Architekten e.V.

- Mitglied im Verband freier Bau- und Bodensachverständiger e.V.

- Mitglied im RDG Ring Deutscher Gutachter

- Mitglied der Schutzgemeinschaft „Sicheres Haus“

- Mitglied im Gütersloher KlimaTisch e.V.  

 
 

Architektur

 

Die Objektplanung stellt den Kern unserer Tätigkeit dar. Sie umfasst neben der Erarbeitung von Planungskonzepten die Erstellung aller für die Baugenehmigung erforderlichen Vorlagen, die detaillierte Durcharbeitung der Entwürfe unter Berücksichtigung städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer, wirtschaftlicher und ökologischer Anforderungen, das Aufstellen von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen, das Einholen von Angeboten einschließlich Verhandlungen mit den Bietern und die örtliche Überwachung der Objektausführung unter stetigem Kosten-Controlling sowie alle Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure HOAI (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung / Werkplanung, Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe, Objektüberwachung / Bauleitung, Objektbetreuung und Dokumentation).

 

  • Privater Wohnungsbau / Geschosswohnungsbau

  • Geschäftshäuser / Ladenlokale

  • Verwaltungs-/ Dienstleistungsgebäude

  • Bauten für Gewerbe und Industrie

  • Gemeindezentren / Kindergärten / Kultur- und Sakralbau

  • Altengerechtes Bauen / Barrierefreies Bauen

  • Krankenhausbau/ Bauten für das Gesundheitswesen

  • Altbausanierung / Umnutzung / An- Umbauten

  • Bauen im Denkmalschutz

  • Bauen im Außenbereich nach §35 BauGB

  • Städtebau / Bebauungsplanentwürfe

 

 

 

Sachverständige

 

Als Sachverständige und Ausstellungsberechtigte für Baugutachten geben wir Ihnen Hilfestellungen und erstellen Gutachten bei Mängeln oder Bauschäden an Gebäuden.

 

Sind Schäden an Bauwerken oder Bauteilen der Immobilie erst einmal festgestellt, ist rasches und sachkundiges Handeln erforderlich, damit weitere Folgeschäden und  Folgekosten vermieden werden. Oberste Voraussetzung für eine effiziente Schadenregulierung ist eine fachliche Analyse der Schadenursache, damit die Schadenshöhe auf Grundlage realistischer Werte bestimmt werden kann.

 

Aussagekräftige Gutachten verschaffen Ihnen Klarheit, entstandene Schäden können im Anschluss an die Analyse effizient reguliert und zukünftige Schäden vermieden werden. Im Rahmen des Gutachtens können alle Fragestellungen berücksichtigt werden, die für eine wirtschaftliche Regulierung von Schäden ausschlaggebend sind. Hierdurch werden die Kosten bei der Schadenbearbeitung gering gehalten und in Streitfällen die notwendige Klarheit geschaffen.

 

  • Feststellung von Baumängeln / Ursachenermittlung

  • Erstellung von Bauschadensgutachten

  • Ermittlung von Sanierungs-/ Instandsetzungsmaßnahmen und deren Kosten

  • Schimmelpilzsanierungen / Wohngifte

  • Schwachstellenerfassung durch Gebäudethermografie

  • Messtechnische Untersuchung

  • Bauwerksinspektion

  • Wertschätzungen von Immobilien

  • Beratungen zum vorbeugenden Brandschutz

  • Beratungen zum Wärme- und Schallschutz

  • Fachkundige und Sachverständige Begleitung bei Bauabnahmen

  • Baubegleitende energetische Beratung (nach Förderrichtlinie)

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator Bau (SiGeKo)